~30.03.2013 - 13:07~

Veröffentlicht auf von p.

Hier: Wohnzimmer, Küche, Badezimmer, Schlafzimmer, eigentlich so gut wie überall.

Grad dabei: Putzen, aufräumen, Wäasche waschen, die Wohnung in den Zustand bringen, dass ich mich morgen entspannen kann. Nebenher Outfit für heute Abend suchen und verzweifeln, weil die Zeit viel zu knapp ist.

Input: Kaffee heute morgen.

Output: Wildes Gefluche, weil nichts so klappt wie ich will.

Outfit: Alte Stoffhose, rote Strickjacke, warme Socken.

Mir gehts: Ich bin genervt, aufgedreht, gestresst, vorfreudig und alles auf einmal. 

...weil: Ich irgendwie fertig werden will bzw. muss und mich einfach nur freue, Linda und ein paar andere heute Abend zu treffen.

Zuletzt gehört/-sehen/-lesen: Smooth Criminal von irgendeinem Verstorbenen / Mit dir an meiner Seite /  Der Menschenmacher

Beklopptes gemacht: Zählt die Geschichte mit der abgelehnten Gehaltserhöhung aus den letzten Tagen dazu? Sonst bin ich harmlos wie immer.

In den letzten 24h geschafft: Mit Lieblingsmutti einen Film geguckt, einen Mordfall gelöst, mir die Fußnägel endlich mal wieder lackiert, das Schild für mein Auto gebastelt.

Macht mich gerade happy: Das Treffen heute Abend und die Tatsache, dass es nur noch 22 Tage bis zum Abflug sind .. und vielleicht nur noch 12 Arbeitstage.

Nicht so schön: Wer weiß, ob ich wirklich frei habe? Und ich habe keine Duftkerzen mehr.

Mimimi: Keine Kopfschmerzen zur Zeit .. dafür krampft mein Bauch wie'n Bekloppter. Keine Ahnung, was der von mir will.

Wunsch für heute: Rechtzeitig fertig werden und heute Abend einen tollen Abend haben, nette Leute kennenlernen und mir die Feuerperlen signieren lassen. Und das tolle ist - mindestens eins davon wird klappen!

Freestyle: Was für ein Sinn steckt dahinter, wenn man drei oder vier Bücher gleichzeitig liest? Mittlerweile habe ich hier überall ein angefangenes Buch liegen und je nachdem in welchem Raum ich bin, lese ich das Buch, was da gerade liegt. Historisches, blutrünstiges, erotisches, witziges. Noch breiter gefächert geht auch grad nicht. Wie gut, dass ich kein Haus mit zwanzig Zimmern habe ..

Veröffentlicht in ~Status~

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post