~30.11.2012 - 22:43~

Veröffentlicht auf von p.

Hier:  Sofa, Wohnzimmer. Wie immer irgendwie.

Draußen: Ziemlich dunkel, ziemlich kalt, ziemlich nass.

Input: Tee. Und noch mehr Tee. Und davon so viele verschiedene Sorten, dass ich erst in mein schlaues Heftchen gucken müsste, damit ich sie alle wieder zusammen bekomme. Achja, und ein Käsebrötchen.

Output: Wüstes Gefluche über dusselige Arbeitskollegen, die es schaffen, sich so dämlich anzustellen, dass ich nach der Schule wirklich noch in's Büro muss und erst jetzt Feierabend machen kann.

Mir gehts:  Ich friere mir den Hintern ab, bin totmüde und genervt. Keine besonders gute Kombination, weil's mich vom Schlafen abhält. Momentan sind ein Körnerkissen, meine Körnerpantoffel und die Wärmflasche in Arbeit .. in der Hoffnung, dass ich gleich etwas auftaue.

...weil: Es zu kalt ist, ich die letzten Tage viel zu wenig geschlafen habe und siehe oben. Meine Kollegen in manchen Dingen einfach sehr ... naja. Ich mag mich jetzt nicht aufregen.

zuletzt gehört/-sehen/-lesen: Bad Things / ich habe nicht die leiseste Ahnung / Sonea - die Meisterin

Für heute wär's schön, wenn: Mir gleich warm wird und ich schnell einschlafen kann. Mein Patient in der Innenstadt ist wieder da .. das bedeutet, ich muss eine gute Stunde eher aufstehen als in den letzten Wochen.

Dringendes To-Do: Geld rechnen. Damit ich endlich mal weiß, wieviel ich für Weihnachtsgeschenke ausgeben kann- Und dann natürlich - Geschenke besorgen!

Beklopptes gemacht: Heute in der Schule knapp zwei Liter Tee getrunken .. mit acht oder neun verschiedenen Teesorten.

in den letzten 24h geschafft: für die Weitebildung gelernt, innere Ausgeglichenheit bei völlig unfähigen Autofahrern erlernt, besten Freund getroffen.

Macht mich gerade happy:  Uh? Meine Baumwollduftkerze?

Kein' Bock auf: Kälte. Frühes Aufstehen. Kalte Füße. Kalte Hände. Meinen Wecker. Das Wochenende.

Mimimi: Mein Tinnitus macht mich immer noch wahnsinnig. Aber immerhin haben wir in Köln den Raum gewechselt - da ist die Akustik deutlich besser, was wiederum bedeutet, dass ich nicht ganz so konzentriert lauschen muss, was dann zur Folge hat, dass ich heute keine Kopfschmerzen habe. Dafür tut mir der Nacken weh. Und die Schultern. Und irgendwie werde ich vielleicht doch alt?

Freestyle: Ich will dieses olle Fußkettchen haben. Mit den Federn. Aber irgendwie gibt's das immer nur im Standardmaß von 25 cm und das ist für mein Elefantenbeinchen einfach zu eng. Sowas regt mich echt auf ... wieso kann ich nicht einmal das finden, was ich wirklich haben will? Muss ich wirklich sämtliche Bastelshops abgrasen und gucken, ob ich mir das selbst irgendwie basteln kann?

nächste Aktion: Kissen in der Mikrowelle gegen Pantoffel austauschen, Tee zuende trinken, in's Bett gehen und in einen hoffentlich steintiefen Schlaf bis nachher fallen.

Veröffentlicht in ~Status~

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Mika 12/08/2012 08:47

pööh, wenn du die Vorlage schon ausm Forum klaust, musste auch den ausgefüllten Bericht da reinstellen, find ich. ;) ;P
Dann spamm ich nich immer alleine alles zu. xD