~grenzwertig lachhaft~

Veröffentlicht auf von p.

Noch 31 Tage.

Ein Auszug aus einem Stellenangebot. Verursacher sind Psychochef und Psychocheffin, die sich ja bekanntermaßen an anderer Stelle häuslich niederlassen wollen. Wenn es denn dann geht. Psychochef steht grad mit anderthalb Beinen im Knast, was ich natürlich die deutlich bessere Alternative finde ..

Unternehmensbeschreibung

Wir sind ein neu etablierte Pflegedienst , noch in den "Startlöchern"

Jobbeschreibung

wir suchen zum nächst möglichen Termin eine examinierte Pflegekraft ,

sie sollte felxiebel und anagiert sein, bereit zum Wochenenddienst sowie Schichtdienst.

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst.

Befristung

Das Beschäftigungsverhältnis endet nach 1 Jahr

Erforderlicher Bildungsabschluss

kein Abschluss

Erwartete Berufserfahrung

6 Monate Berufserfahrung in diesem Job

Erforderliche Sprachkenntnisse

Deutsch (Fliessend/Verhandlungssicher)

***

Ich persönlich finde das ja echt grenzwertig .. abgesehen von den dezent fehlenden deutschen Sprachkenntnissen. Aber die suchen examiniertes Personal ... ohne irgendeinen Abschluß? Ob denen entgangen ist, dass ich ohne mittlere Reife nichtmal die Ausbildung machen darf? Bieten dafür eine Stelle an, die nach einem Jahr sowieso wieder anders besetzt wird? Irgendwo hakt es da ganz eindeutig .. aber gut, wenn er demnächst eh erstmal weg vom Fenster ist ..

Ich hoffe nur, auf den Mist fällt niemand 'rein ...

Veröffentlicht in ~@work~

Kommentiere diesen Post