~Mit dir an meiner Seite~

Veröffentlicht auf von p.

Noch 23 Tage.

Da wir es gestern nicht geschafft haben, uns lustige DVDs auszuleihen, musste heute halt ein Film herhalten, der schon in Reichweite war. Ich hatte irgendwie nichts anzubieten, was mich gereizt hätte .. und Lieblingsmutti steht momentan wieder so auf diese Herzschmachtfilmchen und hat dementsprechend kaum etwas anderes in ihren Regalen.

mitdiranmeinerseiteAber gut, wird's halt heute mal ein etwas weniger blutrünstiger Film. Müssen ja nicht immer Monster oder Vampire sein.

Erwischt hat es Mit dir an meiner Seite, das Ursprungsbuch vom Meister aller Schmachtbücher Nicolas Sparks. Das klingt jetzt nur so seltsam .. eigentlich finde ich die Bücher gar nicht mal so unübel. Okay, viel Herzschmerz und rosa Wölkchen und so .. aber gelegentlich muss sowas ja auch mal sein.

Jetzt also der Film. Nunja. Eigentlich gar nicht mal so schlecht. Vielleicht ein klein wenig das falsche Thema zum Ende hin. Ohne jetzt spoilern zu wollen - aber die Tatsache, dass der Kerl Krebs hat, seine Pillen abgesetzt hat, damit er den Sommer mit seinen Kindern nochmal bewusst erleben kann und schließlich dann zum Sterben nach Hause kommt ... äh ja. Vielleicht nicht gerade das perfekte Thema, um von der Arbeit abzuschalten.

Ich hab da gelegen, Rotz und Wasser geheult und immer nur drauf gehofft, dass Lieblingsmutti mein Schniefen nicht mitbekommt. Typisch ich.

Müdigkeitsbedingt bzw. aus Krankheitsgründen haben wir heute zwar nur einen Film geschafft .. aber trotzdem war's gemütlich. Dafür kann ich dann jetzt wenigstens früh in's Bett verschwinden.

Veröffentlicht in ~sehbar~

Kommentiere diesen Post