~nicht jugendfrei~

Veröffentlicht auf von p.

Dieses elendige Stück Scheiße! Diese abartige Weib!

Ich bin selten wirklich, wirklich, wirklich sauer .. aber jetzt gerade bin ich nur noch so weit, dass ich brüllen und reintreten könnte. Dabei betrifft es nichtmal mich persönlich .. aber N. hat die absolute Arschkarte gezogen. Gestern nachmittag war dann doch endlich das Gehalt auf dem Konto. Bei mir war's noch vollständig da .. bei N. tauchten dann nur noch etwas über 200 Euro auf .. den Rest hat das Dreckstück einbehalten. Mal eben einfach so, weil N. ja angeblich noch die Schule bezahlen muss. Komisch nur, dass von diesem Einbehalten nichts auf der Abrechnung stand. Komisch nur, dass schon längst mit dem Dreckstück und der Schule abgesprochen war, dass das Geld von der Schule aus zurück überwiesen wird.

Aber Hauptsache, die Olle denkt, sie hätte N. jetzt nochmal eben finanziell so richtig in die Scheiße geritten.

Die Idee mit dem türkischen Schlägertrupp wird wirklich immer verlockender. Ich habe keine Ahnung, wer oder was dieser Frau in's Hirn geschissen hat .. aber sie sollte sich wirklich dringend in psychiatrische Behandlung begeben. Sowas ist total krank.

Ich könnte mir so in den Hintern beissen, dass ich meinen Job da bis zum Ende vernünftig durchgezogen habe .. bei dem Verhalten, was da jetzt an den Tag gelegt wird, hätte mir ein Krankenschein für die letzten vier Wochen deutlich mehr Spaß gemacht. Aber dazu ist es jetzt leider zu spät. Ich bin nur mal gespannt, wieviel Geld dann nächsten Monat bei mir noch auftaucht .. aber nachvollziehen kann man die ganze Überstundenrechnung ja leider eh nicht.

Ich bin gefrustet. Hoffe einfach nur, dass N. sich weiterhin nicht unterkriegen lässt und ihr jetzt wenigstens juristisch in den Hintern treten kann.

Und ich hoffe, dass morgen der Tag genau so lustig und verwirrend wird wie heute. J. kennt sich in den Straßen von M. genau so wenig aus wie ich .. und so oft, wie wir heute im Kreis gefahren sind .. da hat selbst das Navi nicht mehr geholfen..

Kommentiere diesen Post