~tränentreibendes Lichtblickgeschenk~

Veröffentlicht auf von p.

Noch 131 Tage.

Manchmal kommen kleine Lichtblicke genau in den richtigen Momenten. Als ich Mittwoch morgens in's Büro kam, parkte in meinem Fach eine große Tüte mit einem gelben Zettel daran. Der Zettel alleine trieb mir schon die Tränen in die Augen, wusste ich doch direkt, von wem er stammte. Auspacken brauchte ich das Geschenk nicht - ich konnte erahnen, was mich erwartet. Dann packe ich lieber in Ruhe zuhause aus und kann mich noch mehr darüber freuen.

geschenkDieses süße Ding ist ein Geschenk einer ehemaligen unglaublich kreativ begabten Patientin, ein Danke, das sie mir nur nicht rechtzeitg geben konnte, weil sie mit ihrer Sprunggelenksfraktur ja nicht in den Keller zum Holzsägen kam. In der Zeit ihrer Versorgung wollte sie mir unbedingt schon immer ihre Hasen bzw. einen Teil ihrer selbstgemachten Osterdekoration schenken. Wunderschöne Sachen .. aber viel zu schade, um sie nach Ostern in den Keller zu verbannen. Ich erzählte ihr dann von meiner Vorliebe für Giraffen und sie versprach mir direkt, sobald sie wieder in den Keller käme, würde sie mir eine Giraffe basteln und diese dann zum Büro bringen.

Aufgrund der aktuellen Lage habe ich schon nicht mehr damit gerechnet - immerhin sind wir am spätestens Anfang Juli nicht mehr in Nette sondern woanders untergebracht, was sie aber nicht hätte wissen können. So habe ich mich innerlich quasi schon von diesem Versprechen verabschiedet. Und dann dieser Mittwoch Morgen ..

Ich sag ja, genau richtig. Noch - Chef und noch - Cheffin bekommen Kotzkrämpfe, weil ausgerechnet ich so etwas geschenkt bekomme, während ihre Lieblinge keine derartigen Dankeschöns erhalten.

Mich lässt sie einfach nur grinsen. Zum Einen, weil's einfach so unglaublich Zucker ist .. zum Anderen, weil mir da jemand tatsächlich so dankbar ist und mich so nett fand, dass sie sich diese ganze Mühe gemacht hat. Das ist unglaublich. Die Kleine hat schon einen Ehrenplatz bekommen .. und wird mit Sicherheit nicht so schnell in den Keller verbannt, schon alleine weil's ein Lichtblick im genau richtigen Moment war. Danke!

Veröffentlicht in ~@work~

Kommentiere diesen Post

P. 06/25/2012 20:32

Jepp, die Kleine ist absolut Zucker!
@ Anja: Hab's irgendwie mitbekommen .. wie immer verspätet und mit weniger Infos vermutlich (da war wieder irgendwas gelöscht).

anja 06/24/2012 18:17

Ich glaube, das ist das netteste, was man in so einer Lage erhalten kann :)
(ja, ich leb noch, falls man sich wundert... nur ohne große Onlinepräsenz ;))

T. 06/24/2012 15:09

Och ist das lieeeeeb und die Giraffe ist soooooo goldig.