~google - Suchbegriffe II~

Veröffentlicht auf von p.

Noch 116 Tage.

Kurz vor Jahresende muss ich unbedingt die nächste Rutsche voller Suchbegriffe loswerden, bevor sie aus dieser ominösen Statistik wieder verschwunden sind.

Sehr süß finde ich nämlich den Mann, der 72 Stunden in der Felsspalte festsahs. Ja okay, ich habe in dem Fall über 127 Hours geschrieben .. aber von sehenden Felsspalten war bei mir nicht die Rede, ehrlich nicht!

Zum Thema Wie hat man früher geputzt habe ich meinen Senf ja schon abgegeben .. sehr schockierend fand ich dann allerdings die Frage nach dem Hausputz in Ketten. Ähm hallo? Das Ding hier war bisher jugendfrei und eigentlich wollte ich das auch so lassen. Glaube ich. Also bitte keine Fesselputzspielchen hier, ja? Da gibt es viele, viele andere Seiten, die dafür bestimmt tausendmal besser geeignet sind, ehrlich! Versprochen quasi!

Fragen die niemand stellt wurden dann hier direkt mehrfach gesucht. Wieso auch immer. Was bitte sind Fragen, die niemand stellt? Ich würde gerne danach googlen .. habe aber Angst, dann hier auf der Seite zu landen und wieder keine Antwort zu finden. Diiiiilämmmmma. Fragen die niemand stellt und die niemanden interessieren wurden übrigens ebenfalls gesucht. Ich sag ja, ich muss das alles nicht verstehen ..

Sehr wichtig und nicht zu übersehen: Wieso ist das Heidilein gestorben? Ja, in genau der Wortkonstellation. Wer bitte sucht nach Heidilein?

Kommentarlos lasse ich jetzt einfach mal den Flur nicht geputzt - Beweisführung stehen .. ebenfalls die Suche nach dem langweiligen Bild ohne Bewegung und nicht lustig. Da scheint ja jemand richtig gute Laune zu haben.

Dank meines liebevollen Berufes ist es auch nicht wirklich verwunderlich, dass hier jeder dritte oder vierte nach tot, Tod, Plüschtot, Plüschtod, Diätplänen (muhahahaha ... gerade ich!) oder künstlichen Hüftgelenken ab 86 sucht. Hier gibt's nur leider weder das Eine noch das Andere noch das Dritte oder Vierte. Hier gibt's nur hausgemachten Unsinn. Von mir. Aber das natürlich auch gerne für 86jährige.

Auch scheine ich eine beliebte Anlaufstelle für Ikea - Süchtige zu sein. Es wird nach der Markthalle gesucht, nach dem bösen Ikea - Einkaufserlebnis, nach guten Ikea - Einkaufserlebnissen ...

Manchmal, aber nur manchmal machen diese seltsamen Einträge mir wirklich Angst ..

Kommentiere diesen Post

Mika 01/04/2012 14:43

*rofl*@Heidilein
Das ist ja fast so weird wie bei mir!